Froschrettung

Frosch Als ich nach dem Einkauf den O-Saft in den Keller brachte, wunderte ich mich über ein seltsames, gesprenkeltes Blatt im Kellerfenster. Bei näherer Betrachtung zeigten sich zwei schwarze Augen und das Blatt begann sich zu bewegen. Es war ein Frosch! Mit Hilfe eines 5-Liter Eimers und vereinten Kräften wurde er sogleich gerettet und musste zum Dank als Model herhalten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.