E-Mail von allstandardcredit.com

Heute ein lukratives Angebot über einen Kredit bekommen. Ob die ganz ohne Sicherheiten arbeiten? Aber die Mitteilung zum Anti Spam auf der Web-Seite ist interessant:

Anti – Spam

Wie viele andere Unternehmen auch kaufen wir Adressen von potentiellen Interessenten an unserem Kreditangebot von dazu autorisierten Firmen.

Auch wenn Sie nicht ausdrücklich eingewilligt haben eine Werbemail von uns zu bekommen, können Sie bei einem Gewinnspiel, Preisausschreiben usw. ein grundsätzliches Einverständnis gegeben haben, Werbemails zu erhalten.

Wir wollen Sie durch unsere Werbung informieren, doch wenn Sie sich davon belästigt fühlen, bedauern wir dies natürlich.

Wir streichen Sie aus unserem Verteiler, wenn Sie uns die email Adresse mitteilen, unter der wir Sie angeschrieben haben.

Auf Wunsch nennen wir Ihnen auch die Firma, von der wir Ihre Adresse gekauft haben.

Schicken Sie bitte Ihre email an stop@allstandardcredit.com

Unser Ziel sind zufriedene Kunden – wir richten uns ganz nach Ihren Wünschen.

Ob ich das Angebot zum Abmelden annehme?

Meine Adresse ist als blind copy angeschrieben. Dies ist mir immer suspekt. Da muss der Einfach Nutzer erstmal finden, an welche seiner Adressn die Mail gerichtet war. Die Mail stammt aus der Domain deutschekredits.com IP:89.149.244.128. In der Mail war ein Link zur Web-Seite deutschkredits.com/kredit IP: 188.138.92.175, die jedoch auf die AllStandardCredit weiterleitete. Beide Domains sind leider „gesichert“ registriert. Die Adresse der Firma ist gem. Impressum: RUSSLAND (RUSSIA), 129110 MOSCOW, PROSPECT MIRA 2, STR.10.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.