pcscd: Einträge im Sekundentakt

… pcscd: winscard.c:241:SCardConnect() Reader 0 Not Found

Ich glaube ich habe m,ich mit dem Kartenleser zu früh gefreut. pcscd fühlt sich bemüßigt alle Sekunde einen um manchmal auch zwei Meldungen ins Log zu schreiben. Da werde ich wohl noch etwas zu tun haben.

Im Moment scheitere ich mit dem Versuch die Einträge wenigstens in eine eigene Datei umzuleiten. Das Beispiel für den apcid funktioniert aus mir nicht einsichtigen Gründen nicht. Ich hab es mit Lesen der Dokumentation versucht, aber die ist eher teilweise ein nicht angefangener Rohbau (grottenschlecht). Da der rsyslog keine Fehlermeldung raus rückt, weiß ich noch nicht einmal, ob die Syntax in Ordnung ist. Ich will den guten alten syslog wieder.


if ($programname == 'pcscd' or $syslogtag == '[pcscd]:') then \
-/var/log/pcscd.log
& ~

Wenn der CardReader nicht angeschlossen ist, gibt es auch keine Einträge. Damit kann ich kann leben, aber ich wollte den nicht dauernd an- und abstöpseln. Google war bisher auch keine Hilfe. Weder eine Lösung zum Kartenleser noch zum syslogd.

Ich hätte noch ein Weile bei openSuSE 11.4 bleiben sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.