Google-Frage: Woher wissen SPAM Absender, dass ich arbeitslos bin?

Gute Frage, einfach kurze Antwort: Sie wissen es nicht.

Alles keine schwarze Kunst: Schicken Sie an zig-Millionen Leute folgende Mail: Guten Tag, ich habe gehört, dass Sie 130 kg schwer sind und dringend abnehmen müssen. Ich habe genau die richtige Diät für Sie. Sie werden sehr viele Betroffene erreichen, die sich wundern, woher Sie so genau deren Gewicht kennen.

SPAM Versender schicken einfach an alle Adressen, die sie gesammelt haben, eine Mail. Darunter sind natürlich auch Arbeitslose, für die es so aussieht, als wüsste der Absender, dass der Adressat gerade arbeitslos ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.