Abo-Falle allyourmusic.net

allyourmusic.net: Werbegeschenke GoPro!

Heute bin ich einem Link in einer englischen Spam-Mail gefolgt; sollte ich besser Scam-Mail schreiben? Der Link führte mich zu einer angeblichen Amazonumfrage auf der Web-Seite consumers-reviewing.com (IP: 104.20.14.163, 104.20.15.163, 104.20.17.163, 104.20.16.163, 104.20.13.163). Für vier völlig banale Fragen sollte ich einen 50€ Gutschein von Amazon bekommen. Vier Fragen, die Amazon aus ihren Datenbanken sicher viel exakter beantworten kann als ich. Bei der Frage, ob ich männlich oder weiblich bin, bin ich sicher genauso gut wie Amazon, aber wie oft ich Amazon besuche, weiß Amazon anhand der Cookies sehr genau. Amazon weiß sogar wann ich was bestellt oder angesehen habe. Und nun soll ich ein 50 Euro Gutschein für vier lächerliche Fragen bekommen? Wer dies glaubt, dem ist wohl nicht mehr zu helfen. Aber schauen wir nach, wohin der Link uns führt.

Unter consumer-response.info, consumers-feedback.org (beide IP:8.29.137.208) oder annualconsumersurvey.com (IP:8.36.41.146) gibt es die die selbe oder ähnliche Umfragen auch für andere Firmen und in anderen Sprachen.

Hier die vier Fragen als Screenshot.

Frage 1 der gefälschten Amazon Umfrage
Frage 1 der gefälschten Amazon Umfrage
Frage 2 der gefälschten Amazon Umfrage
Frage 2 der gefälschten Amazon Umfrage
Frage 3 der gefälschten Amazon Umfrage
Frage 3 der gefälschten Amazon Umfrage
Frage 4 der gefälschten Amazon Umfrage
Frage 4 der gefälschten Amazon Umfrage

Am Ende der Fragen erhalte ich Werbegeschenke zur Auswahl. Drei Werbegeschenke darf ich mir aussuchen. Zu diesem Zeitpunkt ist der Gutschein bereits weg. Er ging für die noch nicht entstandenen Versandkostend drauf. (Wer jetzt nicht stutzig wird, dem ist nicht zu helfen.)

HINWEIS: : Der Coupon „AMAZON“ wurde zur Reduzierung der Versandkosten benutzt.

Liste der Werbegeschenke
Liste der Werbegeschenke

Die Werbegeschenke für einen Euro sind wirklich verlockend. An oberster Stelle steht ein iPad Air2 (angeblicher Wert 510€) für einen Euro. Aber es kommt noch besser. Weiter unten gibt es einen iMac im Wert von 2.599 Euro für einen Euro. Am Ende der Seite finden sich die üblichen positiven Eerfahrungsberichte der angeblichen Kunden.

Werbegeschenk Erfahrungen
Werbegeschenk Erfahrungen

Die Berichte sind alle recht aktuell. Da kann doch nichts passieren. Da wähle ich doch gleich den iMac, das iPad und die GoPro! aus. 3€ statt 3.578€; da kann ich die 50€ für die Versandkosten locker verschmerzen. Nur: Die Aktualität der Berichte ist mehreren kleinen JavaScripten geschuldet, die das Datum passend setzen. Besonders gut ist der Programierer allerdings nicht; statt eine Funktion zu nutzen, kopiert er den Code jedesmal an die Stelle, an der ein Datum erscheinen soll.

Hier die stark gekürzte Fassung des Codes:

var mydate=new Date()
mydate.setDate(mydate.getDate()-14);

document.write(„“+montharray[month]+“ „+daym+“, „+year+““)

Durch diesen Code ist der erste Erfahrungsbericht immer 14 Tage alt. Die Erfahrungsberichte oder Bilder gibt es auch auf den anderen Seiten. Die Profilbilder der Kunden bleiben gleich, nur die Namen wechseln je anch Region. Ein Alexander Müller lässt sich in England nicht gut verkaufen. Wie halt so üblich ist in diesen Kreisen.

Trotzdem wähle ich den iMAc, das IPad Aior2 und die GoPro! als Werbegeschenk.

Werbegeschenk iMac

allyourmusic.net: Werbegeschenke iMac
allyourmusic.net: Werbegeschenke iMac

Wenn ich rechts im grünen Kasten unter „SENDE MEINEN IMAC“ das Kleinegedruckte lese, stelle ich fest, dass nicht das iMac einen Euro kostet, sondern die Teilnahme an einer Verlosung eines iMac. Dafür handle ich mir nach einer dreitägigen Testphase zusätzlich ein Abo für 39,99€ im Monat bei allyourmusic.net ein. Gesteste wird hier aber nicht der iMac, sondern allyourmusic.net.

Ich bin über 18 Jahre und akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ich möchte daran teilnehmen, ein iMac für nur 1€ zu bekommen. Nach einem dreitägigen Test akzeptiere ich die Monatsgebühr von €39,99 für eine Gold-Mitgliedschaft bei AllYourMusic

Werbegeschenk iPad Air2

allyourmusic.net: Werbegeschenke iPad Air2
allyourmusic.net: Werbegeschenke iPad Air2

Bei dem iPad Air2 sieht es nicht besser aus. Auch hier darf ich für einen Euro nur an einer Verlosung teilnehmen, die allerdings schon am 31.12.2014 endete, was unten im Kleingedruckten steht. Aber es werden immer noch 18 Teilnehmer gesucht.

Werbegeschenk GoPro!

allyourmusic.net: Werbegeschenke GoPro!
allyourmusic.net: Werbegeschenke Action Camara

Etwas anders verhält es sich bei der GoPro!. Hier soll ich wirklich die Kamera bekommen, aber sie ist nicht mehr 469€ wert, sondern nur 34€; von einer GoPro! ist jedoch nicht mehr die Rede. Zitate: „Ich möchte eine Kamera für nur 1 euro erhalten.“ – „Das Werbeprodukt hat einen Wert von 34 euro.“ Ob hier jemals jemand seine Kamera erhalten hat?

Im Unterschied zu den vorigen Werbegeschenken endet diese Aktion am 32.03.2015., einem Tag, den es nicht gibt. Dies liegt daran, dass die Aktion immer am folgenden Tag endet. Hier soll der Eindruck erweckt werden, dem Besucher könnte ein Schnäppchen entgehen. Ein kurzer Blick in den Quellcode zeigt, der Ersteller der Seiten setzt das Datum per Skript. Dabei hat er vergessen, den Monatsüberlauf zu beachten.

var d = t.getDate() + 1;

$(„.expiredate“).text(„BEGRENZTES ANGEBOT: GÜLTIG BIS “ + d + „.“ + m + „.“ + y + „.“);

Der Programmierer hätte besser die Variante aus dem vorigen Script verwendet. Aber möglicherwese sind es zwei verschiedenen Programmierer.

Allyourmusic.net

Homepage Allyourmusic.net
Homepage Allyourmusic.net

allyourmusic.net ist – wie übrigens auch consumers-reviewing.com – eine anonym registrierte Web-Seite. Firmen, die ihre Web-Seiten anonym registrieren lassen, ist niemals zu trauen. Aus der Seite selbst geht hervor, dass die Firma angeblich in Malta residiert.

Allyourmusic.net is owned by All Your Music Ltd. and its payments are handled through All Your Music Management Ltd. Vincenti Buildings (Suite 1247) Strait Street VLT 1432, Valletta, Malta. (UK Phone no. +442033187846). Email: info@allyourmusic.net

Firmen auf Malta oder Zypern vertraue ich genauso wenig, wie ich anonym registrierten Web-Seiten traue.

Schaut man sich die Albumliste an, so gibt es offensichtlich nur 1000+ Tracks. Da entspräche etwa 50 bis 70 CD. Angeblich sind es aber 500 Alben – nicht sonderlich viel. Doch auch diese Albenliste enden bereits nach 80 Alben. Auf der Seite 5 der Albumliste erscheint bereits ein PHP Fehler.

allyourmusic.net: PHP-Fehler
allyourmusic.net: PHP-Fehler auf der Seite 5 der Albenliste

10.000 Streams von Radiosendern kann ich auch anbieten. Die findet mein Sat-Receiver oder mein Digital-Radio kostenlos. Da muss ich keine 39,99€ im Monat für bezahlen.

Berichte über allyourmusic.net

Eine Google Suche bringt einen Beitrag bei Scambook gleich an dritter Stelle hinter den Seiten von allyourmusic.net. Dem Abo für monatlich 39,99€ scheint als einzige Gegenleistung die Abbuchung der Beträge gegenüber zu stehen. Service Fehlanzeige. Es gibt noch weitere ähnlich schlechte Erfahrungen. Hier noch ein Beitrag auf Facebook.

Scambook allyourmusic.net
Scambook allyourmusic.net

Wie es aussieht, rechnet sich die Sache. Immerhin lauscht consumers-reviewing.com auf 5 IPv4-Adressen.

Fazit: Finger weg!

Gute Nacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.