Spam: Copyop

Mit dem Betreff Beginnen Sie mit dem sozialen Trading, kopieren Sie die besten Händler der Welt oder Weltneuheit findet 3 Millionen Mitglieder in 1 Monat flattern seit Wochen Spam-Mails ins elektronische Postfach und landen zielsicher im Spam-Ordner. Heute habe ich mir die E-Mails näher angeschaut. Es könnte ja etwas daran sein! Nein, Spaß bei Seite, es ist natürlich nichts dran. Dies ist ein Affiliate-Programm und jemand verdient sein Geld damit, dass andere ihm auf den Leim gehen. Aber schauen wir uns zuerst die E-Mail an:

Hallo,

wir stellen copyop vor, die Gemeinschaft für soziales Handeln. Einfach folgen und die besten Händler der Welt kopieren.

Beobachten und kopieren Sie andere erstklassige Händler in einer viel Spaß versprechenden und nutzerfreundlichen sozialen Gemeinschaft. Wählen Sie aus der Empfehlungsliste einfach die besten Händler aus und kopieren Sie diese. Sie können tatsächlich durch die Handelsaktionen anderer Gewinne erzielen, auch wenn Sie nicht eingeloggt sind!

copyop ist für jedermann geeignet!

Es ist gleichermaßen perfekt für Neulinge und Experten. Neueinsteiger kopieren die Experten und die Experten profitieren davon. Jeder kopierte Handel und jeder neue Follower beschert Ihnen kostenlose copyop-Münzen, die in echtes Geld eingetauscht werden können. Dies ist für beide Seiten von Nutzen! Jeder hochrangige Händler kann nur bis zu 50 Kopisten um sich versammeln – beeilen Sie sich also und greifen Sie sich den Besten!

Copyop ist verfügbar im Internet und auf dem Handy (für iOS- & Android- Smartphones und Tablets).

Beginnen Sie mit dem sozialen Trading

Ihr copyopTeam

„Spam: Copyop“ weiterlesen

Paul und seine Multigänger: Ihr neues Leben – Abzocker im Internet


Screenshot der Web-Seite pauljunker.com
Screenshot der Web-Seite pauljunker.com
Paul Junker muss mir unbedingt von seinem neuen Leben schreiben, das er – den riesigen Gewinnen mit binären Optionen sei Dank – nun führt. Unter dem Titel „Wie habe ich redlich Geld im Internet verdient“ (ohne Fragezeichen) berichtet er wie er es verdient hat.

„Paul und seine Multigänger: Ihr neues Leben – Abzocker im Internet“ weiterlesen

deutschegarantie.com

So verdienen Sie 12.155 EUR Netto im Monat von Zuhause aus und das nur mit eins bis drei Stunden Anwendung am Tag…und das VOLLAUTOMATISCH

Unter der Web-Seite deutschgarantie.com (IP: 104.28.4.95, 104.28.5.95) sind zur Zeit die Bauernfänger unterwegs und versprechen ein monatliches Einkommen von 12.155 Euro mittels Binärer Optionen, dass in den nächsten Monaten noch weiter steigen soll. EZTrader.com ist Eigentum der WGM Services Ltd., 11, Vizantiou Street, Office 401, 2064 Strovolos, Nicosia, Cyprus.

Was ich von Binären Optionen diesen Handelsplattformen halte, habe ich schon in frühren Artikeln beschrieben: Nichts!

Dahinter steht ein Affiliat Programm für eztrader.com mit dem Ihnen das Geld aus der Tasche gezogen werden soll. Nach über 2 Jahren müsste es schon Hunderte neue Multimillionäre wie HaJo Erzbach geben; nur fehlt von ihnen jede Spur.

Der Link zum Video in der Mail führt über einen russischen Server uri.vbmmv.su (IP: 91.200.13.4) zu www.sarahbares-blog.com (IP: 104.28.26.21, 104.28.27.21), das in Israel registriert ist. Ein Versuch die Hautseite aufzurufen, führt zum Fehler 403, Zugriff verboten ;-). Die Server stehen bei CloudFlare, San Francisco, stehen. Von der Web-Seite der angeblich so erfolgreichen alleinerziehenden Mutter geht es dann zur Kontoanmeldung bei deutschegarantie.com. Die Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung sind bei EZTrader.com abgelegt, während die Nutzungsbedingungen auf eine eigene Seite zeigen.

Die Web-Seite ist diesmal in Neuseeland registriert (ich habe mir eine weitere Prüfung des Registrars erspart) und der Gerichtsstand ist laut AGB Brest in Frankreich. Die Server stehen ebenfalls bei CloudFlare. Eine ladungsfähige Adresse, die notwendig ist um einen Gerichtsbeschluss zuzustellen, fehlt auf der Web-Seite und insbesondere in den Geschäftsbedingungen. Erraten Sie warum?

Mein Rat: Finger weg!

SPAM: Keine Erfahrung , kein Geld, kein Problem!

Die tollen Versprechungen der Seite MMTrends.org über Binary Pilot.
Die tollen Versprechungen der Seite MMTrends.org über Binary Pilot.

Nun hat Norbert vom Wallstreet Trick Team einen neuen Opferkreis auserkoren: Junge Absolventen, die nach Studium noch Studentendarlehen abbezahlen müssen. Woher er seine statischen Daten über arbeitslose Akademiker hat, ist mir schleierhaft. Aber die sollen hier nicht Thema sein. „SPAM: Keine Erfahrung , kein Geld, kein Problem!“ weiterlesen

SPAM: 1,27 Millionen Euro Gewinn

Heute habe ich die Mitteilung erhalten, dass ich die Software Projekt 95 PRO schnell herunterladen muss, da der Download wegen zu vieler Interessenten bald geschlossen wird. Wenn der durchschnittliche Anwender 2.037 € pro Monat (brutto) – im Schnitt etwa 100 € pro Tag – verdient, sollte er sich einen risikoärmeren Job suchen. Da gehen noch Steuern und Sozialabgaben von ab. Das ist relativ wenig im Vergleich zu dem Versprechen bis zu 1.274,- € pro Tag zu verdienen.

Komisch ist nur, dass ich mit einer E-Mail-Adresse in der VIP Liste bin, die ich für die Anmeldung und den Download von Projekt 95 Pro oder Auto Binary EA nicht genutzt habe.

1,27 Millionen Euro Gewinn in einer Woche macht 5 Millionen im Monat; was wiederum auf etwa 2.500 Anwender schließen lässt. 😉 Nicht sonderlich viele, die reich werden wollen. Wie HaJo Erzbach seine Millionen verdient haben will, ist mir schleierhaft.

BTW: Wie viel Verlust hat der Rest gemacht?

Lieber Richard, damit werden die Leute nicht reich.

Hallo,

ich habe Ihnen vor einigen Tagen eine Info zu BinaryPilot gesendet! Hier die letzte Infos dazu!

Letzte Woche wurden über 1,27 Millionen Euro Gewinn ausbezahlt!

Ein Top Ergebnis!

Der durchschnittliche Anwender verdient 2037,- Euro pro Monat mit BinaryPilot!

Falls Sie sich das Video noch nicht angeschaut haben, sollten Sie es nicht verpassen – klicken Sie hier um es zu sehen: LINK [http://riskclicks.com/link.php?M=…&N=..&L=..&F=T]

WICHTIGE Info! [http://riskclicks.com/link.php?M=…&N=..&L=..&F=T]

BinaryPilot muss geschlossen werden – wir haben zu viel Zulauf an Neukunden bekommen und seit den Medienberichten im deutschen Fernsehen und einigen Fachmagazinen, ist der Zulauf nicht mehr zu stoppen.

Um sicherzustellen, dass Bpilot für alle bestehenden Kunden immer einwandfrei läuft, müssen wir P95Pro sehr bald für die
Öffentlichkeit schließen!

Ihr Konto, das auf Ihren Login: thomas@example.com lautet, ist freigeschaltet und steht auf der VIP Liste!

Sehen Sie sich das Video an: LINK [http://riskclicks.com/link.php?M=…&N=..&L=..&F=T]

Bpilot kinderleicht in der Anwendung und wird Ihnen GARANTIERT HEUTE noch GEWINN bringen! [http://riskclicks.com/link.php?M=…&N=..&L=..&F=T]

Ich würde mich freuen, Sie gleich auf der Webseite begrüßen zu dürfen!

Ihr

Richard
BinaryPilot

Auto Binary

WALLSTREER NEWS
WALLSTREER NEWS

Durch Zufall bin ich darauf gekommen, dass die Freunde der binären Optionen seit etwa einem Jahr eine neue Masche haben. Nun muss ich nicht mehr selber Charts auswerten und handeln um ganz einfach Geld zu verdienen, ein Programm oder eine Applikation handelt künftig für mich. Milliarden Menschen schlafen oder genießen ihre freie Zeit, während der Computer automatisch an der Börse mit Binären Optionen sie in Sekunden reich macht. Was die besten Physiker nicht geschafft haben, weil es nicht geht, haben Börsengurus und Programmierer erfunden: Das Perpetuum mobile der Finanzwelt. Schöne neue Welt.

Was oder wer steckt dahinter?

„Auto Binary“ weiterlesen

SPAM: wolltest Du nicht auch das 593,- Euro Geheimnis entdecken?

Auch der alte Wallstreet Trick ist wieder unterwegs vermehrt unterwegs. Sogar HaJo Erzbach habe ich nach langer Zeit wieder als Absender gesehen, was mich etwas wundert, denn der Name sollte eigentlich verbrannt sein.

Nein: Hier sind keine modernen Robin Hood am Werk. Nicht Sie werden reich sondern die Broker – und deren Affiliates. Die Videos und Seiten verschwinden schon seit zwei Jahren in den nächsten Tagen. Sie werden uns wohl auch in den nächsten Jahren nicht den Gefallen tun, wirklich zu verschwinden. Höchstens wird sich die Domäne ändern.

Hallo,

Es ist einfach nicht fair! Wir rackern uns jeden Tag den Buckel ab, während die Reichen den Bauch in die Sonne strecken!

Jetzt packt ein Ex-Banker aus und zeigt die schmutzigen Geheimnisse der Banken und Broker!

Lernen Sie in 27 Minuten, wie auch Sie jeden Tag zwischen 83,20 € und 1.274,- € verdienen können. Es ist so einfach!

http://alljewelrys.com/link.php?M=…&N=…&L=…&F=T

Was hier zu sehen ist, kann jeden Moment vom Netz genommen werden. Die Banken kämpfen seit Tagen mit allen Mitteln gegen uns!

Schauen Sie sich alles genau an, bevor die Sachen für immer vom Internet verschwinden!

ALLE Infos 100%GRATIS – KEINE Verpflichtungen!
Wir sehen uns dann gleich auf der Seite.

Ihr
Financefurdummies

PS: Sie werden duzende Videoberichte von Anwendern auf der Seite sehen – Sie werden es erst gar nicht glauben können!

Auch hier gilt: Nicht auf die Links klicken. Sie sind sehr individuell und bestätigen nur Ihre E-Mail Adresse.

Wo sind die Binary Options Broker zu Hause?

Anlässlich der Krise in Zypern habe ich nachgeschaut, wo die sieben auf OptionPros bewerteten Binary Broker zu Hause sind.

Warum überrascht es mich nicht, dass alle Binary Broker auf Zypern zu Hause sind?

Gute Nacht und träumt süß vom sicheren Geld.

„Wo sind die Binary Options Broker zu Hause?“ weiterlesen

Aus dem Bankrott zum Bankengott – Von 0 auf 87.580.000 Euro in nur vier Jahren – Insider packt aus

ist die neuste Schlagzeile zu den Binary Code SPAM Mails. Ob die irgendwann man mit dem Unsinn aufhören?

Binäre Optionen: Statistische Bestätigung meiner Betrachtungen

Im dem Artikel Binäre Optionen hatte ich einige Betrachtungen über die Gewinnwahrscheinlichkeiten angestellt. Dank Frankys Kommentar bei „Gegen die ‚Wallstreet Trick‘ Abzocker: Die miesen Machenschaften von Wallstreet Trick“ habe ich jetzt eine kleine statistische Bestätigung für meine Betrachtungen. 22 gewonnene, 17 verlorene und 2 unentschiedene Trades (insgesamt 41) passen sehr schön zu meinen Berechnungen. Gewinnwahrscheinlichkeit (ohne unentschieden) 56%. Passt!

BTW: Immer alles kritisch prüfen. Banc de Swiss hat – entgegen eines anderen Kommentars bei „Gegen die ‚Wallstreet Trick‘ Abzocker“ – ein Affiliate Programm. (Banc de Swiss: We Love Affiliates)

Norbert beklagt sich in den neusten Mails unter dem Betreff „mein Anwalt wird sich jetzt darum kümmern….“ über Trittbrettfahrer,

Nun haben irgendwelche Trittbettfahrer mich kopiert und bieten einen völligen Bullshit an!
Das kann nicht sein – deshalb kümmert sich nun der Anwalt darum!

Ob er wirklich Trittbrettfahrer hat? Wäre doch zu ärgerlich, wenn das Super-Affiliate Programm nach den Pyramiden-Prinzip nicht funktioniert. Wer die Kunden Banc de Swiss, AnyOption und Co auf direktem Wege zuführt, spart die Gewinnbeteiligung von „Norbert“.

Gute Nacht

Update 05.03.2014
Unter GuteFrage.net: Hat Jemand Erfahrung mit „Auto Binary EA? habe ich noch ein paar Beispiele gefunden, die meine Vermutungen bestätigen.