Der Swiss Report – Abzocke mit Roulette Winner pro

Der Swiss Report - Landing page
Der Swiss Report – Landing page

Gerade viele mir eine Spam Mail auf, die wieder eine sagenhafte super tolle, geheime Software bewirbt. Ein angeblicher „Reporter zeigt wie die jungen Millionäre ihr Geld im Internet verdienen„. Wer dem Link folgt landet bei www.derswissreport.net, einer anonym registrierten Domain. Wer ein wenig runter scrollt, findet unter dem Video den Hinweis auf das angebliche Programm: Roulette Winner Pro.

Über Roulette habe ich schon genug geschrieben und ich erspare mir die 15 Minuten Lebenszeit, die es kostet, das Video anzuschauen.

Roulette Winner Free und Pro
Roulette Winner Free und Pro
Wer zu viel Geld und Spaß am Roulette hat, mag sein Geld gerne in Online-Casinos versenken. Dies Programm spielt für seinen Nutzer, so dass er für sein Geld auch keinen Spielspaß als Gegenleistung bekommt. Mit der Pro Version lässt sich das Geld noch schneller versenken, 1997€ für ein 6 Monats Abo. Glücklicherweise ist die maximale Mitgliederanzahl aktuell erreicht.

Mein Tipp: Lassen Sie die Finger davon.

Hier noch der in einem Bild eingebettete Text der Spam-Mail: „Der Swiss Report – Abzocke mit Roulette Winner pro“ weiterlesen

Abzocke über die Seiten geldjetzt.net

Eine Mail von einem vorgeblichen Michael Schulz mit dem Betreff „Überweisung v. 633,53€“ veranlasste mich mal zu schauen, was dahinter steckt. Warum sollte ich diese Mails künftig öfter bekommen?

Weitere Namen: Marius Meyer, Malte Wagner.

„Abzocke über die Seiten geldjetzt.net“ weiterlesen

Cypriano San: So wurde ich Roulette Millionär

Bei allen Google-Suchen, die auf dieser Seite landen, ist „Julia Herberstein“ einer häufigeren Suchbegriffe. Also suchte ich selbst. Schön, wenn man so weit oben steht. Bei der Suche nach Julia Herberstein stieß ich auf den Benn-Verlag. Mit Big Benn Books können sie (nicht Sie, die Verleger) „jeden Tag reicher“ werden. Unter dem Treffer (www.benn-verlag.com/forex.html) wurden Binary Options angepriesen, über die ich schon mehrfach geschrieben habe. Wie es sich für einen solchen Verlag gehört, werden dort Bücher rund ums Thema „einfach reich werden“ oder auch „einfach scheiden lassen“ angeboten. In diesem Zuge darf ein Roulette Buch natürlich nicht fehlen. Ich fand das Buch von Cypriano San / Roland Benn: So wurde ich Roulette Millionär (90 Seiten). Cypriano San war angeblich ein legendärer Berufsspieler und das Buch oder der Report ist Teil seines Nachlasses. Angeboten wird es als e-Book für günstige 28€.

Wer war dieser Cypriano San? Google hilf! Die Ergebnisse lieferten mir noch mehrere Quellen für das Buch mit anderem Cover und deutlich anderen Preisen. Z.B.

„Cypriano San: So wurde ich Roulette Millionär“ weiterlesen

SP Club: Möchten Sie ganz groß gewinnen?

Wenn Sie RIESIG gewinnen, millionenschwere Jackpots knacken und die weltbesten Casinospiele spielen wollen, dann gibt es nur EINEN Ort für Sie: SP Kasino.

Melden Sie sich beim besten Online-Kasino der Welt an und holen Sie sich einen attraktiven 1.000 EUR Bonus… und das komplett GRATIS!

Absolute Topspiele wie The Lord of the Rings, Mega Moolah, Tomb Raider und Thunderstruck II. Also zögern Sie keine Sekunde länger, melden Sie sich jetzt im SP Kasino an!

 
Natürlich! Wer möchte das nicht? Ganz sicher aber nicht bei diesem Spielkasino, dass mir fast jeden Tag bis zu vier E-Mails schickt und jedes Mal eine andere Web-Seite angibt. Hier eine kleine Liste der verschiedenen Server mit mehr oder weniger schön klingenden Namen:

  1. www.aspluxurymagic.net IP:46.45.128.3
  2. www.aspluxurynice.net IP:46.45.128.3
  3. www.aspluxurywest.com IP:46.45.128.3
  4. www.aspmagicopen.com IP:-
  5. www.aspniceopen.net IP:46.45.128.3
  6. www.aspnicewin.net IP:46.45.128.3
  7. www.aspspecialopen.com IP:46.45.128.3
  8. www.aspsuperroyal.net IP:46.45.128.3
  9. www.aspvivasun.net IP:46.45.128.3
  10. www.cityasproyal.net IP:46.45.128.3
  11. www.gamblingmultiking.com IP:-
  12. www.goldsplife.com.es IP:46.45.128.3
  13. www.higreatwinonline.net IP:46.45.128.3
  14. www.hiluckyspclub.com IP:-
  15. www.kinghotmulti.com IP:-
  16. www.multisplux.net IP:46.45.128.3
  17. www.niceprivatasp.com IP:-
  18. www.privatsuperking.com.es IP:46.45.128.3
  19. www.royalsunasp.com IP:46.45.128.3
  20. www.royalsunasp.net IP:46.45.128.3
  21. www.spliferoyal.com IP:-
  22. www.spliferoyal.net IP:46.45.128.3
  23. www.titanasplux.net IP:46.45.128.3
  24. www.titanprivatasp.com IP:46.45.128.3
  25. www.webkingasp.com IP:93.112.58.130
  26. www.webkingasp.com IP:93.112.62.80
  27. www.webkingasp.com IP:93.112.56.205
  28. www.webroyalasp.com IP:-
  29. www.winspluxnet.net IP:46.45.128.3
  30. www.winspviva.net IP:46.45.128.3

Zwanzig Namen zeigen auf einen Server mit der IP: 46.45.128.3. Hinter sieben Namen steht schon keine IP-Adresse mehr und jeweils eine Name zeigt auf die die IP-Adressen 93.112.62.80, 93.112.56.205 93.112.58.130.

46.45.128.3 gehört zu 46.45.128.0 – 46.45.128.255; DILRUBA; dilrubainternet.net in der Türkei. Die anderen drei zu 93.112.0.0 – 93.112.255.255; Telemobil S.A., Calea Bucuresti, nr. 2B bis, Balotesti, Jud Ilfov, Romania in Romänien.

Registriert sind die Domains unter anderem auf so schöne Namen (sortiert nach Namen) wie:

  1. Aike Roldan
  2. Alannah Fargher
  3. Alex Locke
  4. Barnaba Milani
  5. Beata Ferrari
  6. Benildo Mares
  7. Catone Moretti
  8. Crescent Cousteau
  9. Lisandro Marcelo
  10. Lori Keith
  11. Madeline Earsman
  12. Marsilius Corbeil
  13. Michele DeGrasse
  14. Nazar Berns
  15. Ngoc Liefting
  16. Princesa Matias
  17. Saffira Durmus
  18. Yinthe Piek
  19. Yocasta Negron

(Ich hab mir nicht die Mühe gespart, alle Domains zu untersuchen.)

Wer die Finger davon lässt, wird ganz sicher nicht verlieren!


Siehe auch:

Spiel-Casino SPAM

Kann man mit Glücksspielen reich werden?

Ein kurzer Nachtrag zu Spiel-Casino SPAM:

Natürlich, sehr reich sogar! Auch als Spieler. Dies ist nur sehr unwahrscheinlich. Viel wahrscheinlicher ist es, dass der Veranstalter – die Bank – sehr, sehr reich wird. Banken werden viel häufiger mit Sprengstoff als mit Fortune gesprengt. Spielregeln, insbesondere Grenzen für die Einsätze, sorgen dafür, dass die Bank auf Dauer auch bei hohen Gewinnen nicht Pleite geht. Die staatlichen Lotterien (6 aus 49 und ähnliche) haben es ganz pfiffig gemacht: Erstens zahlt der Spieler eine Grundgebühr für jedes Spiel, zweitens werden nur 50% der Einsätze als Gewinn ausgezahlt. „Sprengen“ der Bank unmöglich.

Wer also mit Glücksspiel reich werden will, muss zwei Dinge beherzigen. Erstens: Immer nur die Bank spielen. Zweitens: Genug Dumme finden, die die Rolle der Spieler übernehmen. Statt selbst die Dummen zu suchen, kann man auch Spiel-Casinos verkaufen.