SPAM: the police just arrested a fraudster by name Micheal


Heute erhielt ich die unten angefügte E-Mail eines gewissen Rechtsanwaltes Anthony Frank Mendis als Blindkopie. Da es wenig sinnvoll ist, eine Mail nur an mich in Blindkopie zu schicken und niemanden als direkten oder Kopie Adressaten einzusetzen, gehe ich davon aus, dass es sehr viele Blindempfänger gibt. Der Zeichensatz Windows -1251, der für den Text verwendet werden soll, deutet auf die Nutzung eines Clients aus dem russischen Sprachraum und nicht dem englischen Sprachraum hin, was bei einem Anwalt im Vereinigten Königreich ungewöhnlich ist. Dies ist bei mir ein sicherer Hinweis, dass es sich um Spam handelt, da ich keine Kontakte in diesen Sprachraum pflege. „SPAM: the police just arrested a fraudster by name Micheal“ weiterlesen