Google-Frage: Wie oft hintereinander ist beim Roulette eine Zahl nicht gezogen worden

Wie oft hintereinander ist beim Roulette eine Zahl nicht gezogen worden?

Gute Frage, kann ich auch nicht beantworten. Zuerst müsste die Frage durch den Zusatz „an einem Tisch“ ergänzen. Ich vermute, dass es darüber keine Berichte / Statistiken gibt. Möglicherweise könnte ließe es sich aus den Veröffentlichungen einzelner Casinos ermitteln. Eine globale Antwort wird es dazu wohl nicht geben.

Da eine bestimmte Zahl n-mal nicht gezogen wird hat die Wahrscheinlichkeit (36/37)n. Darf es irgendeine der 37 Zahlen sein, ist dies noch mit 37 zu multiplizieren. Das eine beliebige Zahl an einem Tisch 636 in Folge nicht gezogen wird hat immer noch eine Wahrscheinlichkeit von Eins zu eine Millionen. Bei der Zahl der Roulette auf der Welt und Zeit die bereits Roulette gespielt wird, dürfte auch dies bereits vorgekommen sein.

Google-Frage: Die häufigsten Zahlen beim Roulette

Unter den Suchtreffern die auf dieser Seite landen sind ab und an ganze Fragen. Die hat mich auf die Idee gebracht, diese Fragen aufzugreifen und zu beantworten.

Die häufigsten Zahlen beim Roulette

Dies ist eine einfache Frage mit einer auf den ersten Blick einfachen Antwort. Alle Zahlen sind gleich häufig.

Es gibt 37 Zahlen von 0 bis 36 (im amerikanischen Roulette kommt eine Doppel-Null 00 als 38-ste Zahl hinzu). Da jedes Nummernfächern gleich ist, hat jede Zahl die gleiche Wahrscheinlichkeit in einem Spiel zu erscheinen. Abweichungen von der zu erwartenden Häufigkeit von 1/37 für eine Zahl sind rein zufällig. Das eine Zahl an einem Tisch während eines Casinotages mit 400 Spielen nicht kommt, ist nicht allzu selten; es kommt an etwa 6 von 10.000 Abenden vor. Top Casinos haben mehrere Hundert Spieltische, so dass es alle paar Abende vorkommt, dass an einem Tisch eine Zahl nicht vorkommt. Siehe Roulettestrategien widerlegen.

Eine Roulette ist natürlich nicht 100% perfekt. Die Abweichungen eines professionellen Kessels sollte statistisch nicht messbar sein. Bei billigen Kinderspielzeug könnte es anders sein, aber der Aufwand diese Abweichungen gewinnbringend zu nutzen dürfen zu groß sein. Bei elektronischen Tischen im Internet-Casinos gibt es keine Abweichung, auch wenn findige Zeitgenossen es immer wieder versuchen den Leuten glauben zu machen, dass es einen Programmierfehler gibt. Geld wird hier nicht mit Glücksspiel verdient, sondern mit dem Verkauf von Gewinnstrategien.