Roulette: Kombinationsbuchung

Heute erhielt ich zum wiederholten Male einen Kommentar mit der Bitte ein Buch zu einem Roulette-System zu beurteilen. Wirklich eine lustige Idee mich um eine Bewertung zu einem Roulette-System zu bitten

Für mein Buch bitte ich Sie um eine kurze Beurteilung meiner KB. Aus Wunsch kann ich Ihren Kommentar neben Herrn Wagen-trotz platzieren, der mir ebenfalls freundlich geantwortet hat.
MfG Hans Reuter

Hier nun mein Kommentar, ohne dass ich das Buch gelesen habe: Sparen Sie sich das Geld. Die Strategie funktioniert nicht.

Mit diesen Büchern werden nur die Schreiberlinge und Spielbanken reich. Diese Systeme können nicht funktionieren. Wenn Sie mit Roulette_Systemen Geld verdienen wollen, entwickeln sie selbst eines. Gar nicht so schwer. Verpacken Sie ein altes System in ein neues Gewand oder denken Sie sich eine lustige Strategie aus. Schreiben Sie ein Buch drüber und behaupten schon ihr Urgroßvater wäre mit der Strategie reich geworden und hätte in allen Casinos der Welt am Ende Hausverbot bekommen. Sie haben es vom Vater vererbt und extra Mathematik studiert um die bisher geheimgehaltene Familienstrategie zu verbessern. Nun haben Sie ihr Herz entdeckt und möchten einem auserwählten Kreis diese Strategie zugänglich machen. Denken Sie sich irgendwas rührseligen aus. Verkaufen Sie dann das Buch für 99,95 € oder 9.995€ – Gutes muss teuer sein.

Eine wirklich gute Strategie gibt es nur bei mir: Die Überlegenheit der dreifachen Chance nutzen.

Der Swiss Report – Abzocke mit Roulette Winner pro

Der Swiss Report - Landing page
Der Swiss Report – Landing page

Gerade viele mir eine Spam Mail auf, die wieder eine sagenhafte super tolle, geheime Software bewirbt. Ein angeblicher „Reporter zeigt wie die jungen Millionäre ihr Geld im Internet verdienen„. Wer dem Link folgt landet bei www.derswissreport.net, einer anonym registrierten Domain. Wer ein wenig runter scrollt, findet unter dem Video den Hinweis auf das angebliche Programm: Roulette Winner Pro.

Über Roulette habe ich schon genug geschrieben und ich erspare mir die 15 Minuten Lebenszeit, die es kostet, das Video anzuschauen.

Roulette Winner Free und Pro
Roulette Winner Free und Pro
Wer zu viel Geld und Spaß am Roulette hat, mag sein Geld gerne in Online-Casinos versenken. Dies Programm spielt für seinen Nutzer, so dass er für sein Geld auch keinen Spielspaß als Gegenleistung bekommt. Mit der Pro Version lässt sich das Geld noch schneller versenken, 1997€ für ein 6 Monats Abo. Glücklicherweise ist die maximale Mitgliederanzahl aktuell erreicht.

Mein Tipp: Lassen Sie die Finger davon.

Hier noch der in einem Bild eingebettete Text der Spam-Mail: „Der Swiss Report – Abzocke mit Roulette Winner pro“ weiterlesen

SPAM: Nun geht es endlich los, …

ich kann mit meinem Nebenjob mein erstes Geld verdienen. Und ich dachte Hubert Schlosser hätte mich vergessen. Jetzt muss ich nur noch die Casino Software herunterladen, seinem ABSOLUT sicheren System folgen und … Roulette spielen. Moment mal, seit wann ist Roulette spielen eine Arbeit? Und erst einmal verdiene ich kein Geld, sondern darf 40€ bis 50€ oder gerne mehr zahlen.

„SPAM: Nun geht es endlich los, …“ weiterlesen

SPAM: Die Besten verdienen nur das Beste

Sie können es nicht lassen, das Beste ist nicht gut genug für mich. Allerdings ist hier mal eine Werbung, die nicht verspricht, dass ich mit dem Spielen in einem Online-Casino reich werde. Hier geht es nur um den Spielspaß, den ich niemanden verderben möchte. Ich habe es nicht geprüft, aber echtes Geld würde ich in keinem Online-Casino einzahlen. So viel ist der Spielspaß nicht wert. Wer 100 Euro einzahlt, der hat nach ca. 330 Roulette-Spielen auf einfache Chancen noch einen Euro übrig. Mit den mehrfachen Chancen geht es auch in ca. 170 Spielen. Chancen 30 – 60 Cent pro Spiel sind nicht gerade preiswert.

Mehr zu den Roulette-Spielen und Gewinnstrategien findet sich unter den entsprechenden Kategorien und Stichworten.

Hallo!

Suchen Sie nach dem besten Online Casino?

Sie brauchen nicht mehr weiterzusuchen, denn wir haben eine Liste mit den Casinos aufgestellt, die Spielern die besten Anmeldeboni, die größte Spielauswahl und die spannendste Unterhaltung bieten.

Alle diese Casinos bieten Ihnen Spielspaß, so besuchen Sie unsere Website jetzt und suchen Sie sich Ihr Lieblingscasino aus – vielleicht aber auch alle?

Entdecken Sie die besten Online Casinos, wenn Sie auf diesen Link klicken, der Sie zu der Website weiterleitet.
http://www.zhotwebplay.com/

Viele Grüße,
Bert Bleichrodt

*****************************************

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie von uns keine E-Mails mehr erhalten wollen:
http://unsubscribe.zhotwebplay.com/

Ach ja: Klicken Sie nicht auf den Link unsubscribe… es bestätigt nur Ihre Mail-Adresse und sorgt für noch mehr Spam.

Neues vom Cash-Trick

Heute bekomme ich 1.500 Euro gratis, wenn ich mich bei Prestige Casino anmelde. Die Gewinne darf ist sogar behalten. Oh, welch unglaublich große Güte wird mir da zuteil.
Am Samstag musste ich noch 50 Euro bei Eurogrand einzahlen um 250 Euro gut geschrieben zu bekommen. Na, da warte ich als Profi lieber noch ein Weilchen, dann bekomme ich noch mehr gut geschrieben.

Dienstag hat Jürgen einen Check über 1265,03 Euro erhalten. Wo kommen die 3 Cent her?

Nebenjob-klick: Der Cash-Trick

Warnung Betrug
Vor einigen Tagen habe ich mich bei Nebenjob-klick zum Cash-Trick angemeldet. Wie bereits berichtet handelt es sich dabei um ein Affiliate Programm (Werbeprogramm) für Online-Casinos, das mit der alten Martingale-Strategie auf Bauernfang geht. Nun ist den Betrügern hinter der Werbung auch aufgegangen, dass es häufiger vorkommen kann, dass öfter als vier oder fünf Male hintereinander die falsche Farbe kommt. Daher haben sie mir heute folgenden Trick geschickt, der natürlich auch nicht hilft.
„Nebenjob-klick: Der Cash-Trick“ weiterlesen

Prof. Dr. Alexander Gabriel Friedmann und sein perfektes Roulette-System

Vergleich der Bilder
Vergleich der Bilder
Update 22.04.2014: Ich habe im folgenden Abschnitt den Backlink entfernt.

Die Seite Das perfekte Roulette System (perfektes-roulette-system dot net) ist eine Werbeseite (affiliate marketing) für Online-Casinos. Den angeblichen Professor und sein perfektes System habe ich schon früher in einem Artikel erwähnt. Aufgrund der Suchtreffer habe ich mir die Seiten nochmals angesehen. Die Seite wurde etwas aufgepeppt und läuft jetzt unter WordPress.
„Prof. Dr. Alexander Gabriel Friedmann und sein perfektes Roulette-System“ weiterlesen

Warum dies Roulette-Sytem nicht funktioniert

Die Tage bekam ich eine Mail mit einem Vorschlag für folgendes Roulette System:

Ich setze 1 Einheit auf 1-19 und 1 Einheit auf das 3. Drittel. Mein Einsatz beträgt also 2 Einheiten. (…) Nun gibt es 3 Ausgänge zu folgenden Wahrscheinlichkeiten:

Fällt die Kugel auf:

1 bis 19: 2 Einheiten Gewinn –> der Einsatz wurde kompensiert. (~50 % Chance)
20 bis 24: kein Gewinn -> meine 2 Einheiten Einsatz sind weg. (~17% Chance)
25 bis 36: 3 Einheiten Gewinn –> minus 2 Einheiten als Einsatz ergibt 1 Einheit Gewinn. (~33% Chance)

Man nutzt also die Zahlen 1 bis 19 um den Einsatz zu kompensieren und um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, zu gewinnen. Da mir mit einer Zahl von 1 bis 19 nicht geholfen ist, da ich dadurch weder gewinne noch verliere, reicht es also, die Zahlen 20 bis 36 zu betrachten. Die nun verbleibende Anzahl an Wahrscheinlichkeiten liegt bei 50%, da die Zahlen 1 bis 19 aus dem Spiel sind. 33% davon sprechen für einen Gewinn, 17% davon für einen Verlust. Man sieht also, dass man durch das „Herausnehmen“ der ersten Hälfte, dem 3. Drittel eine höheren Wahrscheinlichkeit gegeben hat.
Nachdem man eine höhere Chance hat, zu gewinnen als zu verlieren, muss ich nach einer unendlichen Anzahl von Versuchen, die jeweils unabhängig voneinander ablaufen, eine positive Gewinnsumme einstellen.

Wo ist der Haken?

„Warum dies Roulette-Sytem nicht funktioniert“ weiterlesen

Google-Frage: Wie oft hintereinander ist beim Roulette eine Zahl nicht gezogen worden

Wie oft hintereinander ist beim Roulette eine Zahl nicht gezogen worden?

Gute Frage, kann ich auch nicht beantworten. Zuerst müsste die Frage durch den Zusatz „an einem Tisch“ ergänzen. Ich vermute, dass es darüber keine Berichte / Statistiken gibt. Möglicherweise könnte ließe es sich aus den Veröffentlichungen einzelner Casinos ermitteln. Eine globale Antwort wird es dazu wohl nicht geben.

Da eine bestimmte Zahl n-mal nicht gezogen wird hat die Wahrscheinlichkeit (36/37)n. Darf es irgendeine der 37 Zahlen sein, ist dies noch mit 37 zu multiplizieren. Das eine beliebige Zahl an einem Tisch 636 in Folge nicht gezogen wird hat immer noch eine Wahrscheinlichkeit von Eins zu eine Millionen. Bei der Zahl der Roulette auf der Welt und Zeit die bereits Roulette gespielt wird, dürfte auch dies bereits vorgekommen sein.

Google-Frage: Die häufigsten Zahlen beim Roulette

Unter den Suchtreffern die auf dieser Seite landen sind ab und an ganze Fragen. Die hat mich auf die Idee gebracht, diese Fragen aufzugreifen und zu beantworten.

Die häufigsten Zahlen beim Roulette

Dies ist eine einfache Frage mit einer auf den ersten Blick einfachen Antwort. Alle Zahlen sind gleich häufig.

Es gibt 37 Zahlen von 0 bis 36 (im amerikanischen Roulette kommt eine Doppel-Null 00 als 38-ste Zahl hinzu). Da jedes Nummernfächern gleich ist, hat jede Zahl die gleiche Wahrscheinlichkeit in einem Spiel zu erscheinen. Abweichungen von der zu erwartenden Häufigkeit von 1/37 für eine Zahl sind rein zufällig. Das eine Zahl an einem Tisch während eines Casinotages mit 400 Spielen nicht kommt, ist nicht allzu selten; es kommt an etwa 6 von 10.000 Abenden vor. Top Casinos haben mehrere Hundert Spieltische, so dass es alle paar Abende vorkommt, dass an einem Tisch eine Zahl nicht vorkommt. Siehe Roulettestrategien widerlegen.

Eine Roulette ist natürlich nicht 100% perfekt. Die Abweichungen eines professionellen Kessels sollte statistisch nicht messbar sein. Bei billigen Kinderspielzeug könnte es anders sein, aber der Aufwand diese Abweichungen gewinnbringend zu nutzen dürfen zu groß sein. Bei elektronischen Tischen im Internet-Casinos gibt es keine Abweichung, auch wenn findige Zeitgenossen es immer wieder versuchen den Leuten glauben zu machen, dass es einen Programmierfehler gibt. Geld wird hier nicht mit Glücksspiel verdient, sondern mit dem Verkauf von Gewinnstrategien.