Gutmensch oder Schlechtmensch

„Die Welt ist immer die, die wir uns erdenken. Wenn wir uns nur auf das Schlechte um uns herum konzentrieren, dann werden wir die Welt auch als Quelle von Übel empfinden; Menschen, die die schönen Seiten des Lebens sehen können, sind weitaus glücklicher.“
Thorsten Havener: Ich weiß, was Du denkst

Mein Folgerung: Lieber Gutmensch als Schlechtmensch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.