Neue Web-Adresse für Versandbetrug

Briefkopf enterhold SA
Der Briefkopf des Bewerbungsformulars von Enterhold SA

Warnung Betrug
Ich hatte schon in der Vergangenheit über den Versandbetrug über die Web-Seiten MS Transporte Schwab und Loy Transporte geschrieben. Gestern bekam ich eine Anfrage zu einen Bewerbungsformular der Firma Enterhold SA.

Die Ähnlichkeit mit dem Formular der MS Transporte Schwab, das mir vorliegt, stacht gleich ins Auge.

Die Web-Seite www.enterhold.net zeigt auf die IP-Adresse 109.163.237.38; auf diesem Server liegen auch die Seiten von MS-Transporte Schwab und Loy Transporte. Es handelt sich also um die gleichen Hintermänner.

BTW: Die Telefonnummer (+35) 220 301 075 gehört tatsächlich nach Luxemburg, müsste aber +352 20 301 075 geschrieben werden, da die Vorwahl von Luxemburg +352 ist. Auch Handelsregister Einträge scheint es zu der Firma zu geben. Nach Berichten auf anderen Web-Seiten gibt es die Mails dazu schon seit mindestens 24. April 2013. Im meinem Postfach sind keine angekommen.

Dafür versucht es seit gestern ein Jack Bosworth oder Logan Farrell mit den Adressen cv@heads-uk.net bzw. hr@heads-uk.net (IP-Adresse 108.162.199.49).

Damit soll es gut sein. Mehr muss ich dazu wohl nicht schreiben; steht alles in den vorhergehenden Artikeln. Danke für den Hinweis und die Nachfrage.

Bewerbungsformular Enterhold SA
Bewerbungsformular Enterhold SA

2 Gedanken zu „Neue Web-Adresse für Versandbetrug“

  1. Achtung! genau das gleiche macht auch die „Firma“ Mzglobal.eu…..die Personen, die dahinter stehen, schicken einen Antrag auf Beschäftigung als Pruduktprüfer , bekommen so die Daten der „Opfer“ und bestellen Ware auf deren Namen, die die „Opfer“ nach Erhalt prüfen und ins Ausland schicken sollen (bezahlt wird das ganze mit einer gestohlenen oder ausgespähten Kreditkarte) sobald das andere „Opfer“, dessen Kreditkarte dafür verwendet wurde, bemerkt was los ist und die Zahlung zurückzieht, bleibt derjenige, der es versendet hat auf den Kosten sitzen, denn von Ihm wird natürlich das Geld für die Ware, die er ja schon ins Ausland verschickt hat, verlangt…..bitte Vorsicht!!!!!! die Seite der „Firma“ mzglobal.eu ist eine Fakeseite, nichts existiert dort wirklich!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.