Spam: Arbeitsangebote

Die Betrüger haben wieder eine neue Domain eingerichtet: bamfde.com. (Mail: mx.bamfde.com ; IP 213.175.184.150)

Update 24. Oktober 2014: Heute fand ich einen neue Domain: karrieredeutsch.com.

Mehr zu diesen Angebote steht bereits unter: SPAM: Arbeitsangebote (Artikel vom 28. September 2014).

Ach ja, ein höheres Gehalt gibt es auch: 3.500€

E-Mail-Adressen:

  • Berthold@bamfde.com
  • Klaus@bamfde.com

Update 17.10.2014: Hier die gesammelten Betreffzeilen.

  • Arbeit mit einem PC und dem Internet
  • Bleiben Sie zu Hause und verdienen das Geld!
  • Brauchen Sie das Geld, lernen Sie zu verdienen!
  • Kundenberater
  • Kundenbetreuer
  • Mehrverdienst
  • Starten Sie Ihr eigenes Geschäft mit unserer Firma!
  • Telearbeiter
  • Telearbeit mit einer freien Zeitplan

12 Gedanken zu „Spam: Arbeitsangebote“

    1. Willkommen im Club. Auch ich erhalte diese Mails unter meinem eigenen Name und bin mir sicher, dass auch andere Spam unter meinem Namen erhalten. Oft erhalte ich Unzustellbarkeitsmeldungen (Mail delivery failure), weil die Phantasie-Adresse, an die die Spammer eine E-Mail mit meiner Adresse als Absender geschickt haben, nicht gibt. Diese Meldungen können wirklich lästig werden. Ich habe dabei auch schon mal eine echte Meldung übersehen, was etwas ärgerlich war.

      Mehr dazu in meinem Artikel
      Hilfe! Mir wird vorgeworfen, dass mein Rechner einen Trojaner hat und ich Spam verschicke.

    2. Leider kann man dagegen nichts unternehmen. Jede beliebige Adresse kann als „From“ im Mail-Client eingetragen werden. Das System setzt weitgehend auf die Ehrlichkeit der Nutzer und das Interesse Antworten auch zu erhalten. Einige Provider ändern die Adresse auf die richtige Adresse des Postfaches, z.B. T-Online.

  1. Bei uns kam die E-Mail von einer Adresse unserer eigenen Domain! Müssen wir uns da sorgen machen, gehackt worden zu sein?
    Betreffzeile war „Hochbezahlte Arbeit von zu Hause“…

  2. Habe heute auch so eine E-Mail, bein kam sie von einen Jens@bamfde.com erhalten, und soll Rentnern und Menschen mit Beruflichen Einschränkungen helfen, dafür würde ich dann, 3000€ puls Bonus bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.