Android Virus auf dem Smartphone? – Oder vom möglichen Virus zur Abo-Falle


Screenshot der Focus Online App
Screenshot der Focus Online App
Mitten unter den Nachrichten der Focus Online App fand ich heute die folgenden Werbung: 1 Virus entdeckt? Jetzt scannen und entfernen. Leider ist im Moment des Screenshot das blinkende gelb-rote Dreieck nicht zu sehen und ich habe die Anzeige kein zweites Mal erhalten. Das Fragezeichen am Ende der ersten Zeile wird leicht übersehen.

Wer auf die Anzeige klickt, wird über folgende Domains weitergeleitet:

  1. playappr.com/
  2. globapixel.com
  3. p.karamblam.com

Im ersten Schritt geht es zu einer Warnung,  dass ein möglicher Virus entdeckt wurde. Nichts konkretes, deshalb ist es nur ein „möglicher“ Virus. In Wirklichkeit hat die App oder die Web-Seite nichts entdeckt, weil sie nichts suchen konnte.
Über die folgenden zwei Seiten geht es weiter zu karamblam.com.

Erste Weiterleitung zur Warnung "möglicher Virus" entdeckt.
Erste Weiterleitung zur Warnung „möglicher Virus“ entdeckt.
Ihr Generic Android Telefon ist evtl. mit einem Virus infiziert
Ihr Generic Android Telefon ist evtl. mit einem Virus infiziert

Nach dem Kick auf „Scannen Sie jetzt nach Viren und entfernen Sie sie“ gelangt man auf die folgenden zwei Seiten:

AntiVirus für Android
AntiVirus für Android
Web-Seite zum Anruf der Nummer 00498000103932401
Web-Seite zum Anruf der Nummer 00498000103932401

Auswahl der App für den Anruf
Auswahl der App für den Anruf
Wenn ich bei meinem Smartphone auf den Anruf-Button klicke, dann erhalte ich zwei Apps zur Auswahl. Noch ein Klick und mein Smartphone wird die Nummer 00498000103932401 anrufen. Ab hier ist erhöhte Vorsicht geboten. Hinter dem Link „Anruf“ muss sich nicht die Nummer verbergen, die über dem Button dargestellt ist. Unter dem Link kann eine ganz andere, kostenpflichtige Telefonnummer verborgen sein. Da ich dem Braten nicht traue, breche ich hier ab und schaue mir die Sache lieber am PC an.

Auf der Homepage von Karamblam finde ich folgendes:

Karmamblam ist die neue innovative Handelsmarke für Mobile Content (= digitale Inhalte), womit Sie ihr Handy mit dem coolsten (tollsten) digitalen Inhalt aufmotzen können.

Der Dienst kostet nur 5 Euro pro Woche wie sich aus den AGB und FAQ ergibt – ein echtes Schnäppchen, das ich mir entgehen lassen werde.

FAQ Karamblam
FAQ Karamblam

Der Aufruf der Telefonnummer erfolgt in einem JavaScript, dass vorher einige Daten an den Server sendet. Ich vermute, dies dient dazu ein Bestätigung der Telefonnummer innerhalb eines bestimmten Zeitraumes zu erreichen. Ein Smartphone kann mit einem Link der Form <a href=“tel:0049…“>Anfuf</a> dazu gebracht werden, eine Telefonnummer zu wählen. Hier erfolgt es nicht über den Link, sondern in einem JavaScript mit dem Aufruf window.open(‚tel:00498000103931601‘, ‚_blank‘). Dies Prinzip funktioniert auch auf dem PC, wenn eine Telefonanwendung entsprechend konfiguriert ist. Nach Analyse des Quelltextes und ausprobieren auf dem PC – ohne Telefonanwendung – gehe ich davon aus, dass hier wirklich die obige Telefonnummer gewählt wird. Da ich jedoch nicht vorhabe mir ein kostenpflichtiges Abo andrehen zu lassen, breche ich hier wieder ab und frage Google nach der Telefonnummer.

Google Anfrage nach 00498000103932401
Google Anfrage nach 00498000103932401

Der erste Link führt dann zur Web-Seite erotiktube.mobi. Der Eintrag auf Karamblam wird von Google nicht gefunden. Wie es ausschaut, benutzen noch andere diese Nummer. Auch erotiktube.mobi ist ein Abo-Dienst, der sogar 7,49 pro Woche kosten soll.

Über Uns Erotik Tube

Auf Erotik Tube kannst Du unbegrenzt Sex Videos auf Deinem Handy anschauen für € 7,49 pro Woche.

In wenigen Schritten kannst Du abonnieren und sofort die heißesten Filme auf Deinem Handy genießen.

ErotikTube.mobi Video Download
ErotikTube.mobi Video Download

Genug für heute. Auch dieses Schnäppchen lasse ich mir lieber entgehen.

Ein Gedanke zu „Android Virus auf dem Smartphone? – Oder vom möglichen Virus zur Abo-Falle“

  1. Hallo Herr Arend, es hat ein paar Google-Einträge gedauert, bis ich auf Ihren Beitrag gestossen bin. Auch ich habe diese Werbung auf meinem Phone und die nervt so richtig. Ich nutze die Mobile Seite von Focus über eine Nachrichten App World Newspaper – dann weiß ich nun bescheid, das die Werbung nur über die mobile Seite von Focus angezeigt wird. Solch Analysen wie Sie sie durchgeführt hattest, bleiben mir verborgen. Danke für die aufklärenden Worte!

    Gruß Marcus Barwinske

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.