Auto Binary

WALLSTREER NEWS
WALLSTREER NEWS

Durch Zufall bin ich darauf gekommen, dass die Freunde der binären Optionen seit etwa einem Jahr eine neue Masche haben. Nun muss ich nicht mehr selber Charts auswerten und handeln um ganz einfach Geld zu verdienen, ein Programm oder eine Applikation handelt künftig für mich. Milliarden Menschen schlafen oder genießen ihre freie Zeit, während der Computer automatisch an der Börse mit Binären Optionen sie in Sekunden reich macht. Was die besten Physiker nicht geschafft haben, weil es nicht geht, haben Börsengurus und Programmierer erfunden: Das Perpetuum mobile der Finanzwelt. Schöne neue Welt.

Was oder wer steckt dahinter?

„Auto Binary“ weiterlesen

SPAM: wolltest Du nicht auch das 593,- Euro Geheimnis entdecken?

Auch der alte Wallstreet Trick ist wieder unterwegs vermehrt unterwegs. Sogar HaJo Erzbach habe ich nach langer Zeit wieder als Absender gesehen, was mich etwas wundert, denn der Name sollte eigentlich verbrannt sein.

Nein: Hier sind keine modernen Robin Hood am Werk. Nicht Sie werden reich sondern die Broker – und deren Affiliates. Die Videos und Seiten verschwinden schon seit zwei Jahren in den nächsten Tagen. Sie werden uns wohl auch in den nächsten Jahren nicht den Gefallen tun, wirklich zu verschwinden. Höchstens wird sich die Domäne ändern.

Hallo,

Es ist einfach nicht fair! Wir rackern uns jeden Tag den Buckel ab, während die Reichen den Bauch in die Sonne strecken!

Jetzt packt ein Ex-Banker aus und zeigt die schmutzigen Geheimnisse der Banken und Broker!

Lernen Sie in 27 Minuten, wie auch Sie jeden Tag zwischen 83,20 € und 1.274,- € verdienen können. Es ist so einfach!

http://alljewelrys.com/link.php?M=…&N=…&L=…&F=T

Was hier zu sehen ist, kann jeden Moment vom Netz genommen werden. Die Banken kämpfen seit Tagen mit allen Mitteln gegen uns!

Schauen Sie sich alles genau an, bevor die Sachen für immer vom Internet verschwinden!

ALLE Infos 100%GRATIS – KEINE Verpflichtungen!
Wir sehen uns dann gleich auf der Seite.

Ihr
Financefurdummies

PS: Sie werden duzende Videoberichte von Anwendern auf der Seite sehen – Sie werden es erst gar nicht glauben können!

Auch hier gilt: Nicht auf die Links klicken. Sie sind sehr individuell und bestätigen nur Ihre E-Mail Adresse.

Online Werbung – oft auch nicht besser als Spam – Teil 2

Heute habe ich mir die Werbung bei Heise.de angeschaut. Die folgende Werbung führte mich zu Pennystocks.de

Werbebanner Pennystocks.de
Werbebanner Pennystocks.de

„Online Werbung – oft auch nicht besser als Spam – Teil 2“ weiterlesen

Wo sind die Binary Options Broker zu Hause?

Anlässlich der Krise in Zypern habe ich nachgeschaut, wo die sieben auf OptionPros bewerteten Binary Broker zu Hause sind.

Warum überrascht es mich nicht, dass alle Binary Broker auf Zypern zu Hause sind?

Gute Nacht und träumt süß vom sicheren Geld.

„Wo sind die Binary Options Broker zu Hause?“ weiterlesen

Aus dem Bankrott zum Bankengott – Von 0 auf 87.580.000 Euro in nur vier Jahren – Insider packt aus

ist die neuste Schlagzeile zu den Binary Code SPAM Mails. Ob die irgendwann man mit dem Unsinn aufhören?

Binäre Optionen: Statistische Bestätigung meiner Betrachtungen

Im dem Artikel Binäre Optionen hatte ich einige Betrachtungen über die Gewinnwahrscheinlichkeiten angestellt. Dank Frankys Kommentar bei „Gegen die ‚Wallstreet Trick‘ Abzocker: Die miesen Machenschaften von Wallstreet Trick“ habe ich jetzt eine kleine statistische Bestätigung für meine Betrachtungen. 22 gewonnene, 17 verlorene und 2 unentschiedene Trades (insgesamt 41) passen sehr schön zu meinen Berechnungen. Gewinnwahrscheinlichkeit (ohne unentschieden) 56%. Passt!

BTW: Immer alles kritisch prüfen. Banc de Swiss hat – entgegen eines anderen Kommentars bei „Gegen die ‚Wallstreet Trick‘ Abzocker“ – ein Affiliate Programm. (Banc de Swiss: We Love Affiliates)

Norbert beklagt sich in den neusten Mails unter dem Betreff „mein Anwalt wird sich jetzt darum kümmern….“ über Trittbrettfahrer,

Nun haben irgendwelche Trittbettfahrer mich kopiert und bieten einen völligen Bullshit an!
Das kann nicht sein – deshalb kümmert sich nun der Anwalt darum!

Ob er wirklich Trittbrettfahrer hat? Wäre doch zu ärgerlich, wenn das Super-Affiliate Programm nach den Pyramiden-Prinzip nicht funktioniert. Wer die Kunden Banc de Swiss, AnyOption und Co auf direktem Wege zuführt, spart die Gewinnbeteiligung von „Norbert“.

Gute Nacht

Update 05.03.2014
Unter GuteFrage.net: Hat Jemand Erfahrung mit „Auto Binary EA? habe ich noch ein paar Beispiele gefunden, die meine Vermutungen bestätigen.

Der Wallstreet Trick und seine Vermarktung (3)

Ungefähr 35% der über Google kommenden Besuche dieser Seite betreffen das Thema „Wallstreet Trick“. Mich wundert, welch großes Interesse dieses Thema findet. ich denke, die Mühe mit den Artikeln hat sich gelohnt.

Weitere Betrachtungen finden sich auch auf der Seite „Gegen die ‘Wallstreet Trick‘ Abzocker“.

Über diese Seite habe ich den Link zum Affiliate-Programm gefunden. Die Aussagen zur den Gewinnmöglichkeiten bei Affiliate Programmen halte ich für übertrieben. Aber Werbung lebt von der Übertreibung. Interessant finde ich den zwischen Wallstreet Trick und Casino Werbung hergestellten Zusammenhang:

SEO: Alles zum Thema Geld, Finanzen und Casino konvertiert sensationell! Forex, Finanzen, Geld verdienen, Internetmarketing und alles rund um Casino können wir mit rekordverdächtigen Quoten in Kunden umwandeln. Casino deshalb weil vor allem 60-Sekundentrades gerne von Strategiespielern herangezogen werden.

Der letzte Satz scheint mir glaubwürdig. Ja, 60-Sekundentrades sind reines Glücksspiel. Bei Online Casinos kenne ich wenigstens die Gewinnchancen.

Irgendwo hatte ich etwas über Onlinewerbung für Casinos gelesen, finde es aber nicht so schnell wieder. Danach waren auch Online Casinos kein leicht kinderleicht verdientes Geld.

Genug für heute.

Der Wallstreet Trick und seine Vermarktung (2)

Vor zwei Tagen fand ich folgenden Text als Kommentar eines angeblichen Patrick, der mir irgendwie Bekannt war, zu meinem Artikel Binäre Optionen (2):

„Der Wallstreet Trick und seine Vermarktung (2)“ weiterlesen

Binäre Optionen (2)

Über Binäre Optionen habe ich schon des öfteren geschrieben. In einem früheren Artikel hatte ich etwas die mathematischen Hintergründe beleuchtet. Auf der Suche nach Erfahrungsberichten über Binäre Optionen fand ich heute einen fast ein Jahr alten Artikel auf aktienboard.com , in dem das Mitglied ray_x behauptet einen Algorithmus entwickelt zu haben, mit dem sich mit einer Wahrscheinlichkeit von 75%+x ein bestimmter Teil der Kursentwicklung von Aktien (und Indizes) prognostizieren lässt. Und zwar ob der Marktpreis am Ende des Tages höher oder niedriger liegt als zu Handelsbeginn.
„Binäre Optionen (2)“ weiterlesen

Der Wallstreet Trick und seine Vermarktung

Heute bin ich auf der Suche nach dem Wallstreet Trick auf eine Seite gestoßen, die zur Zeit bei der Google Suche ganz oben steht. Die Artikel des Blogs „Online Produkt Infos – Online Geld verdienen“ von Kurt Bach haben mich irritiert. Leicht kritisch, wird der Wallstreet Trick am Ende doch positiv bewertet. Etwas Orientierung gab mir sein Artikel vom 26. Mai 2012 über Affiliates in Katrellen, Syndikaten und Mafiastrukturen…[1] in dem er sich über einen Artikel im tagSEOblog auslässt. Den Erleuchtung bringenden Abschnitt aus Kurt Bachs Artikel möchte ich hier kurz zitieren:

„Der Wallstreet Trick und seine Vermarktung“ weiterlesen

  1. [1]Rechtschreibfehler habe ich mit Copy and Paste übernommen