Welche Tools nutzen amerikanische Geheimdienste?

Da Geheimdienste im Verborgenen arbeiten, sollte es nicht einfach sein, dies herauszufinden. Dennoch gibt es einen einfachen Weg über die Stellenanzeigen unter militaryonesource.mil und einer Googlesuche nach SIGINT für „Signals Intelligence“. Nicht nur die Geheimdienste suchen dort Personal, sondern auch Firmen. Da drei, fünf oder mehr Jahre Erfahrung und Sicherheitsprüfungen Top Secret oder höher gefordert werden, scheint Out-Socurcing und hire and fire in diesem sensiblen Bereich nicht unüblich zu sein. Das Personal wird für bestimmte Projekte oder Aufgaben gesucht und muss vorher in diesem Bereich tätig gewesen sein, sonst könnte es keine Erfahrung haben oder bestimmte Ausbildungen nachweisen. In den Stellenanzeigen stehen die Tools und Datenbanken, die der Bewerber kennen sollte oder mit denen er Erfahrung hat.

Hier nun eine Liste der 7674 Tools und Datenbanken, die ich in den Stellenanzeigen zum Thema SIGINT gefunden habe. Es finden sich ein paar aus der aktuellen Diskussion bekannte Namen in der Liste. PRISM ist jedoch nicht darunter.

  1. ACS
  2. AGILITY
  3. ANALYST
  4. ANCHORY
  5. ArcGIS
  6. ASSOCIATION
  7. ATMProc
  8. BANYAN
  9. BLACKPEARL
  10. BSAW
  11. CADENCE
  12. CENIPLEX
  13. CHEWSTICK
  14. CINEPLEX
  15. COMMONGROUND
  16. COMMONVIEW
  17. CPE
  18. CREEK
  19. CROSSBONES
  20. Darius Graphs
  21. DARKQUEST
  22. DISCOROUTE
  23. DISHFIRE
  24. DVT
  25. FALLENORACLE
  26. FASCIA
  27. GAMUT
  28. GLOBALREACH
  29. JOLLYROGER
  30. MAINWAY
  31. MARINA
  32. MASTERSHAKE
  33. MAUI
  34. NITESURF
  35. NKB
  36. NORMALRUN
  37. NOTEBOOK
  38. NUCLEON
  39. OCTAVE
  40. PACKETSWING
  41. PATHFINDER
  42. PINWALE
  43. PLUS
  44. RENOIR
  45. RouteManager
  46. SASSYSWITCH
  47. SAT
  48. SCORPIOFORE
  49. SDH Demux
  50. SPLITGLASS
  51. STORMFORCE modems
  52. SURREY
  53. SwitchController
  54. Target Modeling Tool
  55. TAROTCARD
  56. TKB
  57. TRAILMAPPER
  58. TREASUREMAP
  59. TRICKLER
  60. TUMS
  61. TUNINGFORK
  62. TURMOIL
  63. TUSKATTIRE
  64. TWISTEDPATH
  65. UIS
  66. UTT
  67. VENUSAFFECT
  68. WEALTHYCLUSTER
  69. WIRESHARK
  70. WVT
  71. Xbit
  72. XKEYSCORE
  73. YACHTSHOP
  74. YELLOWSTONE

Nun, wenn PRISM nicht dabei ist, muss ich gezielt nach PRISM suchen. Diese Suche fördert einen Job für ein „PRISM Next Generation (NextGen) Theater Requirement System program“ zutage. Auch werden Leute mit PRISM und SAP Kenntnissen gesucht. Interessant, was sich aus den geforderten Qualifikationen auf die Software schließen lässt.

Das schaue ich mir morgen näher an.

Ergänzung:

Es findet sich auch ein Compusearch PRISM, zu dem sich auf der Homepage von Compusearch[1] folgendes findet:

PRISM is a powerful, web-based application that provides government agencies with the tools needed to effectively support the complete acquisition and grants management lifecycles, from initial planning and requisitioning through award and closeout.

Das passt irgendwie nicht zu Geheimdienst. Gibt vielleicht doch mehr als ein PRISM.

Update: Aufgrund eines Formatierungsfehler habe ich zwei Tools doppelt gezählt. Es sind nur 74 Tools und atenbanken.

  1. [1]Compusearch.co, PRISM -Overview abgerufen am 21.07.2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.