SPAM: kilowunder.com

Heute gibt es von der Richpro Internet GmbH nichts kostenlos. Heute möchte sie Geld für ein Produkt. Irgendwie muss ja auch Geld in die Kasse kommen. Wertlose Doktor- und Professorentitel sowie Berufszertifikate alleine reichen nicht. Vor sechs Tagen hatte ich mich gefragt, wann ich die erste Werbung für vip-shape im Postfach finde. Nun, heute ist sie da!

Extra für die Bewerbung Ihrer Nahrungsergänzung hat sich die Richpro Trade Inc. die Domain kilowunder.com (IP 37.143.52.7) gesichert, die auf vip-shape.com (IP 81.169.179.94) weiterleitet. Wie üblich ist kilowunder.com anonym in Panama registriert. Mein Spam-Filter erkennt auch diese E-Mail zuverlässig als von Richpro.

beoi einem genaueren Blick in den WHOIS Eintrag für Vip-Shape.com fällt auf, dass die US Firma über eine deutsche Nummer zu erreichen ist, die zufällig auch die Nummer für die Richpro Internet GmbH ist. Eine Adresse in Florida, aber als Country-Code für den Admin ist DE (Deutschland) angegeben.

Interessant ist, dass laut AGB der Versand bis zu 7 Tagen nach Zahlungseingang erfolgt. Bestellt werden können die Pillen aber nur inklusive 24 Stunden Versand.

Die Zahl der zufriedenen Kunden muss rasant ansteigen. Auf der Web_Seite sind es nur 2.000 in der Mail schon 3.000. Vielleicht meldet sich der eine oder andere zufriedene Kunde mal bei mir. Ich wüsste gerne, ob die Pillen genauso wertlos sind, wie die Zertifikate und Titel.

BTW: Herr Richert, sich in Deutschland als Online Apotheke zu bezeichnen, könnte ins Auge gehen. Und Grüße schreibe sich mit „ß“ nicht mit ss. Außer Sie sind Schweizer.

Guten Tag … …,

Abnehmen ohne Sport und ohne zu Hungern?

Ja, das ist jetzt möglich. Testen Sie Deutschlands erfolgreichstes Diätmittel. Ohne Nebenwirkungen – schneller Erfolg!
http://kilowunder.com/…

Im Durchschnitt können Sie bis zu 15 KG in nur 4 Wochen verlieren. 3.000 Kunden in nur 3 Monaten können nicht irren.

Mit freundlichen Grüssen,
Ihre Online Apotheke

Wünschen Sie keine E-Mail mehr? Kicken Sie hier:
http://kilowunder.com/so.php?v=72&a=…&c=…

Möchten Sie diesen Infodienst stoppen? Klicken Sie hier:
http://kilowunder.com/so.php?v=72&a=…&c=…

3 Gedanken zu „SPAM: kilowunder.com“

  1. Guten Tag
    Ich habe bei Richpro die Nahrungsergänzung bestellt. Konnte aber die Bestellung nicht abschliesen da wir in der Schweiz kein Paypal haben. Na gut dachte ich und ging aus dem Internet raus, ohne zu bezahlen. Nun bekomme ich Drohungen, das die Richpro mich verklagen will, da ich die Bestellung nicht bezahlt habe. Aber bekommen habe ich auch nichts. Hmm.. ist das rechtens, was die machen? Muss ich jetzt mit einer Betreibung rechnen?

    Freundliche Grüsse
    Karin

    1. Guten Tag,

      dazu kann ich nichts sagen. Die Frage ist, ob nach Schweizer Recht ein gültiger Vertrag zustande gekommen ist. Aber wenn die nicht liefern, dann sind die ja noch Eigentümer der Ware und es gäbe keinen Grund zu bezahlen. In Deutschland könnte der Verbraucher innerhalb 14 Tagen vom Vertrag zurücktreten, die Waren zurückschicken und müsste nichts zahlen. Allerdings wurde hier ja noch nicht geliefert.

      Bin gespannt, wie das ausgeht. Wenn Richpro das Geld beitreiben wollte, dann gehen die ein nicht unerhebliches Prozessrisiko ein. Ob sich das rechnet hängt von der Zahl der Fälle ab und könnte auch nach hinten losgehen.

      Liebe Grüße

      Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.