COVID-19: Das tägliche Auf und Ab

Zwei Nachrichten stehen zur Zeit zur Auswahl: „Gestern stieg die Zahl der Fälle wieder (gegenüber dem Vortag)“ oder „Gestern sank die Zahl der Fälle wieder“. Sonderlich sinnvoll sind diese Vergleiche nicht. Die Zahl der Erkrankten und Gestorbenen ist nicht über die Wochentage gleich verteilt.

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
Erkrankt 11,50 % 12,50 % 16,20 % 17,40 % 18,40 % 12,90 % 11,10 %
Gestorben 14,21 % 12,82 % 22,94 % 17,40 % 14,43 % 8,20 % 10,00 %

Die meisten Menschen erkranken Freitag und sterben Mittwoch. Die Fallzahl ist an einigen Tagen meistens höher als am Vortag. Die Änderung gegenüber dem Vortag zeigt die Wellenbewegung enebfalls.

Fallzahlen und Todeszahlen nach Wochentag

Sinnvoller als die Tagesvergleiche sind Wochenvergleiche oder der Vergleich mit dem Tag der Vorwoche.

Übrigens: Bei über 200.000 gemeldeten Erkrankten und 9.000 Todesfällen sind die Unterschiede statistisch ausreichend signifikant.

Quelle der Daten: JHU CSSE auf GitHub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.