Facebook Spam

Schade Elaina, ich heiße nicht Dennis und auch nicht Georg. Die Emfängeradresse gehört mir nicht. Ein Blick den Quellcode zeigt: Ich bin mit einer GMX-Adresse unter den blind copy Adressen, die ich seit über sechs Jahren nicht zum Senden benutze, auch wüsste ich nicht, wer an diese Mail Adresse sendet – außer gmx oder deren „Kunden“.

Facebook ? Ein paar Abfragen über whois zeigen, Facemail.de hat nichts mit Facebook.com zu tun; und wahrscheinlich nichts mit dieser Spam, denn kein Link führt zu deren Seiten. Da sich auf der Seite www.facemail.de kein nennenswerter Inhalt befindet, ist diese Domain wohl nur reserviert, damit facebook vielleicht mal ganz viel Geld dafür zahlt, oder einfach nur mit einer horrenden Summe auf Unterlassung klagt. Mein Mitleid mit dem Domaininhaber hält sich in Grenzen. Den Bauernfänger dürfte es gleich sein.

„Facebook Spam“ weiterlesen