SPAM: USPS Shipment Info for …

Heute war es richtig heftig. Zwischen 13 und 14 Uhr habe ich zehn Mails mit dem Betreff „USPS Shipment Info for …“ erhalten. Doppelt und dreifach fielen sie ein – an verschiedene Adressen. Alle enthalten wieder eine ZIP-Datei als Anhang, in der eine ausführbare Datei SPS-Shipment_Information-Report.exe mit ca. 106 KiB / 69,2 KiB eingepackt ist.

Der Virenscanner stört sich wieder mal nicht an den Dateien. Ich glaube, den schalte ich ab, der frisst nur Prozessorleistung und damit Strom.

OpenSuSE 12.1 und kontact / kmail 4.7.x oder 4.8.x

Ein kleines Update zu meinen Problemen mit kontact und kmail2. Ich bin jetzt bei der Version 4.8.3 angelangt und die wesentlichen Dinge funktionieren noch immer nicht.

  1. Die Mails lassen sich nicht in ein spamassassin verträglichen mbox Format exportieren. Dies ist sehr lästig, da dadurch das training des Bayes Filter in Spamassassin seit Wochen nicht funktioniert.
  2. Nur ein kleiner Teil der Mails wird durch die Filter in die Ordner verschoben. dies ist sehr lästig, weil ich alle Mails der Arten CRON-Job, SPAM oder Newsletter von Hand nachträglich sortieren muss.
  3. Filtern von Hand wirkt neuerdings erst nach zwei bis drei Minuten.

Es bleibt dabei, KDE 4.7 / 4.8 ist nicht für den produktiven Einsatz geeignet.